Crème fraîche

Crème fraîche

Crème fraîche ist eine in Frankreich entwickelte Variante der sauren Sahne, sie hat einen höheren Fettgehalt, mindestens 30%.

Im Handel wird Crème fraîche auch mit Kräutern, Röstzwiebeln, Knoblauch etc. angeboten. Sie wird in der Küche ähnlich wie saure Sahne verwendet, ihr Vorteil ist, dass sie nicht so leicht in heißen Saucen ausflockt wie saure Sahne.

Artischockenblatt mit Crème fraîche

Artischockenblatt mit Crème fraîche

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar