Sahne-Welten: Schmand, Schmetten, Rahm und mehr

Sahne-Welten: Schmand, Schmetten, Rahm und mehr

Lässt man frisch gemolkene Milch einige Zeit stehen, so setzt sich die Sahne oben ab. Mit dieser Sahne, dem besten der Milch, haben Menschen schon seit Urzeiten verschiedenes ausprobiert und die unterschiedlichsten Produkte hergestellt.

Heute wird Sahne industriell mittels Zentrifuge gewonnen, aber die Anzahl der Produkte aus diesem fetten Bestandteil der Milch hat eher noch zugenommen und die verschiedenen Bezeichnungen, auch unterschiedlich nach Dialekt und Herkommen des Verbrauchers, haben zu vielen Fragen und einiger Verwirrung geführt.

Die verschiedenen Produkte unterscheiden sich eigentlich nur in zwei Kategorien: erstens ob sie aus Süß- oder aus Sauermilch (entsteht durch die Zugabe von Milchsäurebakterien) hergestellt wurden und zweitens im Fettgehalt.

Frische Kuhmilch mit Deko

Frische Kuhmilch mit Deko

Versuchen wir, die Verwirrungen ein wenig zu entwirren 🙂

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wie oben von anderen schon erwähnt, kann man sowohl süsse wie auch saure Sahne, Schmand oder Creme fraiche verwenden. Jeder so wie ers am liebsten mag. Ist schon kurios diese Sache mit dem Rahm- auch ich war zuerst etwas verwirrt.

Schreibe einen Kommentar